Publikation Staat / Demokratie - Parteien / Wahlanalysen Die Ergebnisse der Hamburger Bürgerschaftswahl am 15. Februar 2015

Wahlanalyse von Conny Hildebrandt und Meinhard Meuche-Mäker

Information

Reihe

Artikel

Erschienen

Februar 2015

Zugeordnete Dateien

Grundsätzlich sind die Ergebnisse der Wahlen zur Hamburger Bürgerschaft eher als „Bürgermeister-Wahlkampf“ in einer großstädtischen Metropole zu werten. Die Themen waren stark landespolitisch geprägt (Bildung/Schule, Verkehr/Infrastruktur, Wohnen) und mit einigen bundespolitischen Einsprengseln (Zuwanderung/Flüchtlinge) versehen. Für verallgemeinernde Aussagen, sowohl über Koalitionsmöglichkeiten im Bund, als auch zur Perspektive der AfD, taugt die Hamburger Wahl nicht.