6. November 2017 Seminar Lesekreis zu "Das Kapital 1.1"

Der Kurs ist ausgebucht. Eine Teilnahme ohne bestätigte Anmeldung ist nicht möglich!

Information

Veranstaltungsort

Museum der Arbeit
Wiesendamm 3
22305 Hamburg

Zeit

06.11.2017, 18:00 - 27.11.2017, 20:30 Uhr

Themenbereiche

Ungleichheit / Soziale Kämpfe, Gesellschaftliche Alternativen

Kosten

Normalpreis: 15,00 €

Zugeordnete Dateien

Einführungskurs von Dr. Joachim Bischoff

Karl Marx selbst sagte, „Das Kapital“ richte sich an Leute, „die etwas lernen, also auch selbst denken wollen“. Die Rosa Luxemburg Stiftung macht seit vielen Jahren solche Kurse und dabei zeigt sich immer wieder: gemeinsam ist der Einstieg in dieses komplexe Werk (fast) kein Problem. Der Kurs richtet sich gleichermaßen an interessierte Einsteiger und Menschen mit Vorkenntnissen. Als Grundlage wird das von Marx selbst als Zusammenfassung des Ersten Bandes geschriebene letzte Kapitel „Resultate des unmittelbaren Produktionsprozesses“ verwendet, das erst 1933 publiziert wurde.

Der Kurs besteht aus vier zusammenhängenden Terminen, die nicht einzeln besucht werden können. In Kooperation mit dem Museum der Arbeit. Gefördert von der Landeszentrale für politische Bildung Hamburg

Leider ist diese Veranstaltung bereits ausgebucht. Eine Teilnahme ohne bestätigte Anmeldung ist nicht möglich! Wir organisieren im Moment einen weiteren vierteiligen Lesekreis im 1.Quartal 2018. Dafür werden Anmeldungen auf einer Warteliste gesammelt, die allerdings jetzt auch bereits ziemlich lang ist

Standort