17. Januar 2018 Diskussion/Vortrag Flucht und Gesundheit. Sensibler Umgang mit psychischer Belastungsstörung / Traumatisierung

Refugees welcome- aber wie?

Information

Veranstaltungsort

Uni Hamburg, Hauptgebäude, Hörsaal B
Edmund-Siemers-Allee 1
20146 Hamburg

Zeit

17.01.2018, 18:00 - 20:00 Uhr

Themenbereiche

International / Transnational, Staat / Demokratie

Zugeordnete Dateien

Mit Dr. med. Areej Zindle von der Kinder- und Jugendpsychatrie und Psychotherapie im UKE und der Flüchtlingsambulanz für Kinder und Jugendliche.
Was bedeutet eine Flucht eigentlich für die Gesundheit eines Kindes oder eines Jugendlichen? In welcher Form können Belastungsstörungen oder Traumata auftreten, und wie lernt man sensibel mit ihnen umzugehen?

Vortrag im Rahmen der Reihe Refugees Welcome- Aber wie? in Kooperation mit der Universität Hamburg, geisteswissenschaftliche Fakultät. Gefördert durch die Landeszentrale für politische Bildung Hamburg

Standort