25. Mai 2018 Lesung/Gespräch Hamburg und sein schweres Kolonialerbe: Ein Gespräch mit Vertreter*innen des AK Quo Vadis Hamburg

Information

Veranstaltungsort

Wandsbeker Markt
Wandsbeker Marktstraße
22041 Hamburg

Zeit

25.05.2018, 14:06 - 15:00 Uhr

Themenbereiche

Geschichte, International / Transnational

Zugeordnete Dateien

Das Kolonialerbe der Hansestadt Hamburg wiegt schwer. Das zeigt sich nicht nur in der Auseinandersetzung mit ihrer Stadtgeschichte, sondern auch in unserer Gegenwart.
Wo wird dieses Erbe sichtbar? Wie geht die Stadt Hamburg damit um? Wie sieht die Aufarbeitung der Kolonialgeschichte Hamburgs aus? Und wo gibt es Lücken und Schwierigkeiten?
Darüber tauschen wir uns mit Jonas Prinzleve vom Arbeitskreises Quo Vadis Hamburg aus, der von Erfahrungen in der Arbeit bezüglich der Kolonialgeschichte Hamburgs berichten.


In Kooperation mit dem AK Quo Vadis Hamburg
Gefördert durch die Landeszentrale für politische Bildung Hamburg

Standort