Pressemeldung | Unser Sommer-Programm ist da!

Wir führen bis auf Weiteres keine Präsenzveranstaltungen in geschlossenen Räumen durch, um damit Teilnehmer*innen, Gäste und Mitarbeiter*innen zu schützen und unserer Beitrag zu leisten, die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen. Im Sommer führen wir allerdings ein spannendes Angebot mit Stadtrundgängen und Fahrradtouren durch.

Aufstieg, Ausbeutung und Aufstände: Spuren des Kolonialismus in Hamburg. Ein Stadtrundgang mit Martin Reiter am 06. Juli.

Aufstieg, Ausbeutung und Aufstände: Spuren des Kolonialismus in Hamburg. Ein Stadtrundgang mit Martin Reiter am 13. Juli.

Reichtum in Hamburg: Auf den Spuren von Cum-Cum, der Warburg-Bank und anderen unheimlichen Geldvermehrern. Ein Stadtrundgang um die Binnenalster mit Gerd Pohl und Fabio de Masi am 21. Juli.

Auf den Spuren von Friedrich Engels durch Hamburg. Ein Stadtrundgang um den Gänsemarkt mit Jürgen Bönig am 23. Juli.

Pest, Corona und andere Dämonen. Ein seuchenhistorischer Stadtrundgang mit Wiebke Johannsen am 04. August.

Stadt im Fluss - Veränderung und Bewegung am Hafen. Ein Stadtrundgang durch St. Pauli Süd mit Martin Reiter am 12. August.

Bismarck und die Hamburger*innen: Welche Alternativen gab es zur Bismarckschen Reichseinigung und Kolonialpolitik? Ein Stadtrundgang um den Rathausmarkt mit Jürgen Bönig am 13. August.

Hamburg - Wachsende Stadt. Ein Stadtrundgang von Osdorf bis zur Neuen Mitte Altona mit Nicole Vrenegor am 19. August.

Pest, Corona und andere Dämonen. Ein seuchenhistorischer Stadtrundgang mit Wiebke Johannsen am 24. August.

Kolonialkriege, Kolonialwaren und ihre Spuren in der globalisierten Stadt. Ein Spaziergang durch die HafenCity mit Wiebke Johannsen am 26. August.

Hamburg unterm Hakenkreuz #1. Eine Fahrradtour zu historischen Stätten an der Alster mit Herbert Diecks am 28. August.

Hamburg unterm Hakenkreuz #2. Eine Fahrradtour zu historischen Stätten an der Alster mit Herbert Diecks am 04. September.

Die Strafanstalten Fuhlsbüttel und der Ohlsdorfer Friedhof. Eine historische Fahrradtour mit Herbert Diecks am 18. September.

Mehr Informationen zum Programm und zur Anmeldung findet ihr jeweils auf den Seiten der Veranstaltungen. Eine Anmeldung ist für die Teilnahme an unsren Angeboten erforderlich. Wir freuen uns auf euch!